Men?
 
Login


    Regist
 
Partner
 
News

Spieltag: 20.01.2006
Nachricht
Allgemein
Nachdem wir uns unserer Gegner entledigt haben, wollten wir unseren selbsternannten Boten ein wenig w?rgen, ?hh, ausquetschen, ?hh, was war es denn noch ? ach ja ? ausfragen :-).
Dieser versprach uns, mit dieser Sache nichts am Hut zu haben (na klar). Aufgeschreckt durch den Kampfesl?rm kam ein Trupp Stadtwache vorbei ? warum kommen die eigentlich immer erst dann, wenn alles schon vorbei ist ???
Wir also k?nnen unsere Befragung nicht weiterf?hren und werden zu unserem Auftraggeber gebracht. Dieser wu?te nichts von einem Boten, den er geschickt haben soll. (W?re in diesem Moment Ashnak anwesend gewesen, w?re der ?Bote? bereits tot). Dort erkennt dieser, das unser Bote von Einfl?sterung infiltriert wurde (uff ? zum Gl?ck war Ashnak nicht bei uns :-) ) und somit dem ganzen seine Erkl?rung gab. Trotzdem fragten wir uns, wie es sein kann, das unsere Feinde kurz nach unserer Ankunft von uns bestens Bescheid wu?ten? Diese Erkl?rung folgte gleich auf dem Fu?e. Unser Schlosser gab sich die Genemigung, die R?ume unserer Besprechung mal n?her zu durchleuchten ? und siehe da ? ein Mauerspalt hinter einem der Wandteppiche. Dieser wiederum verbunden mit einem (und jetzt kommt ein Klassiker aus jedem Groschenroman) nicht mehr genutzten leeren Raum. Wir also, der Erkl?rungen nun befriedigt, entschlie?en uns sogleich am Morgengrauen aufzubrechen ? denn wir sollen ja der Stadt den R?cken kehren :-). Weit kommen wir nicht. Nach kurzer Zeit entdeckt unser Schlosser einen Feuerriesen (Thomas w?rfelte 97%). Dieser wird sogleich von unserem bleichen Meister mit Feuerb?llen beharkt ? was dieser nat?rlich leicht hinnimmt. Unser Meistersch?tze ist da schon effektiver mit seinen Pfeilsch?ssen (+K?lteschaden). Der Drachenj?nger probiert sogleich einen neuen V.Grad Spruch und wirft eine K?ltekugel auf diesen Streichholztypen ? was ihm nat?rlich m?chtig zusetzt. Dieser, nun sichtlich angefressen von unseren K?lteschaden :-), st?rmt sogleich heran und erreicht den Drachenj?nger mit langen Schritten (soll hei?en er rennt). Nun steht Zippo direkt vor uns. Vaal Peor entledigt sich seiner erstmal mit einer Eiswand. Zippo schl?gt durch diese und schl?gt daraufhin auf Vall Peor ? dieser nun sichtlich gekr?nkt, steckt diese Schl?ge immer noch weg ? ein Wahnsinn dieser Drachenj?nger. Gleichzeitig macht Zippo einen Ausfallschritt, um nicht vom Meistersch?tzen beschossen zu werden ? cleveres Kerlchen. Unser Meistersch?tze bereitet sich daurauf vor, das Streichh?lzi gleich um die Eiswand kommt. Unser bleiche Meister der Gefahr zum trotz ? schaut mal um die Ecke und geht auf Zippo zu um ihm einen Ber?hrungsangriff zu verpassen. Morgan sichtlich angetan von Morguls Aktion versucht den Riesen im Nahkampf zu erledigen ? ein Wahnsinn diese zwei unerschrockenen, der Gefahr und dem Tod ins Gesicht lachenden Soldaten (stammt aus ?Die Sturmtruppen ? Band 5). Unser Meistersch?tze (man bemerke, der einzige K?mpfer unter uns) wartet immer noch darauf, das sich Feuerkopf um die Ecke bewegt. Vall Peor versucht durch den Spalt in der Wand eine weitere Kugel zu schleudern, patzt jedoch an seiner Treffgenauigkeit (1 bei 1W20) :-(. Daraufhin wird nun Zippo aktiv und schl?gt auf Morgan ? der jedoch flink den meisten Schl?gen ausweicht bis auf ein paar die ihm dennoch m?chtig zusetzen. Der bleiche Meister, immer noch bei Streichholzi stehend, bek?mpft diesen weiterhin. Unser, im Hinterhalt lauernde Sch?tze, begibt sich nun um die Ecke und beschie?t den Feuerknilch. Der Drachenj?nger geht nun selbst um die Wand und l?scht die Birne des Feuerriesen mit einem gezielten Wurf einer kleinen K?ltekugel ? warum nicht gleich so!
Nachdem wir unsere Wunden nicht nur geleckt sondern auch geheilt haben gingen wir ein kurzes St?ck weiter bevor die n?chste Zufallsbegegnung war (Thomas w?rfelt 92%). Diesmal, nun nochmehr geschw?cht, da Morgan der Meinung ist, er m?sse sich allein im Wald umsehen (ging heim), begegnet einem allein reisenden Gaul welcher sogleich von uns beschlagnahmt wird. Dieser Zosse ist wohl guter Natur, denn er scheint sehr kr?ftig, ellegant zu sein.
Nach dieser zum Gl?ck guten harmlosen Begegnung waren wir eine weitere Stunde unterwegs bevor eine weitere Begegnung stattfand. (Thomas hatte nun Wurfverbot ? Frank w?rfelt 94%). Vaal Peor, nun einziger Scout der Truppe (ein Hexenmeister als Vorreiter der Truppe ? was kann da noch kommen) entdeckt am Fusse eines H?gels eine klitzekleine 10-k?pfige Hydra. Sichtlich erstaunt ?ber dieses wundervolle Gesch?pf suchte dieser (nun merklich um einige seiner guten Spr?che beraubt) das Weite. Entgegen der Truppe gallopierend riet er allen, sich ihm anzuschliessen und diesen grauenvollen Ort schnellstens zu verlassen. Bis diese sich entschliessen konnten und begriffen was eigentlich los sei, kam dieses kleine possierliche Tierchen ?ber dem H?gel gewankt und stelllte sich dieser stattlichen Anzahl von K?mpfern (3!!!) gegen?ber. Nun fl?chteten alle ;-) . Ende der Geschichte.
Resumee: Thomas und Frank haben ab sofort Begegnungswurfverbot bei einer Anzahl von Spielern unter 5 ;-)

« zurück
Kommentare für Spieltag: 20.01.2006
# 9 von Jiriki
Ja Ja... Mit dem Bogen ist das auch ein Kinderspiel. So wie Du schie?t, k?nnte man aus einiger Entfernung denken, da steht ein Harfner, der die Saiten von vorne nach hinten spielt (Typische Armbewegung eines Bogensch?tzen). Wenn ich 28 mal in einer Rude mit dem Bogen schie?en k?nnte, dann w?rde ich auch so ein Stierviech ankratzen ;o)

# 8 von Stragen
Ich hab doch auch ein Stierviech angekratzt,
oh gro?er Spielleiterassistent

# 7 von Morgul
Ist ja gut das wenigstens einer was gemacht hat :o) sonst h?tte ich mich ja aus meinem Sessel in der 1. Reihe raus bequemen d?rfen und das w?re ja zu viel gewesen. Was hei?t Begegnungswurfverbot ? Ich hab uns nur ein paar Punkte gesichert *grins*

# 6 von Jiriki
Na dann schreib halt den Teil mit den Stierviechern als Kommentar, damit jeder weiss, dass Du nix gemacht hast. ;o)

# 5 von Stragen
Und ich bekomme vorgeworfen, in meiner Story war
zuviel Eigenlob ( HAH ). Ist aber Klasse, nur die Stierviecher fehlen.

# 4 von Ashnak
Ist ja gut war ja net so gemeint,aber so ein Eiskalter Killer bin auch wieder nicht wie du schreibst.

# 3 von Vaal Peor
Moment mal - siehe auch die Lobeshymne an Morgul und Morgan :-) Sind halt nun mal einfach gut!

# 2 von Ashnak
Immer diese selbst beweihr?ucherung,ts ts ts

# 1 von Jiriki
Wenn sich da mal nicht ein Hexenmeister ?ber alle Str?nge gelobt hat?! Dabei hat er nur unbedingt seine neuen 5. Grad Spr?che ausprobieren wollen :-)


« zurück
Suche


erweiterte Suche
 
Guild Wars ist eine Marke der NCsoft Corporation. Copyright © NCsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Grund Design by WoW Gilde , Blutige Armee Fraktion
Angepasst von Sebastian Held

Script Copyright by ilch.de