Men?
 
Login


    Regist
 
Partner
 
News

Spieltag: 10.05.2010
Nachricht
Allgemein
Den Zwerg erwischt es als erstes und er wird von den Tentakeln gel?hmt. Als er wieder zu sich kommt haben seine Freunde die zwei Riesenw?rmer bereits erledigt. Der Anf?hrer der Orks hat sich unterdessen in dem nun versperrten Raum in Sicherheit gebracht.
Shen Zhen tritt mit einem gewaltigen Kraftakt auf die T?r ein. Mit lautem Krach fliegt diese aus den Angeln und landet vor ihm auf dem Boden, w?hrend der M?nch bereits wieder in Kampfhaltung steht. Ein langer Vorratsraum offenbart sich. Aber von dem Ork ist nichts zu sehen. Vlad, der S?belrassler, tritt in den Raum und sieht sich um. Als Shen Zhen weiter in den Raum geht wird pl?tzlich eine Falle ausgel?st und eine gro?e Mehlwolke f?llt den Raum aus und behindert die Sicht.
?Ahh? h?rt Shen Zhen seinen Gef?hrten Vlad pl?tzlich rufen. ?Hier bei?t sich ein riesiges Wiesel in meinem Bein fest.? Mit gemeinsamen Kr?ften verhindern Shen Zhen und der Bogensch?tze Jack ewi eHose dass das Wiesel Vlad sein Leben aussaugt. Schwer gezeichnet muss der M?nch ihn erstmal verarzten. Nach der Durchsicht des Raumes entdecken sie einen mit einem Stahlgitter verschlossenen Geheimgang hinter eines der F?sser. In den anderen F?ssern finden sie reichlich sehr guten Wein, etwas verseuchtes Bier, Lampen?l und ein Fass mit stinkenden K?se. ?Kommt, den K?se werfen wir in den Geheimgang? lacht Jack und hebt bereits das Fass an um es gegen das Gitter zu werfen. ?Hey ? f?hlt sich irgendwie komisch an.? und nach genaueren Betrachten ?da ist ein Geheimfach?. ?Lass mich mal ran? meint Shen Zhen und zertr?mmert den Boden des Fasses.
Dort finden sie Gold, Edelsteine, einen Schutzring +1, und zwei Tr?nke. Den Trank Genesung verbraucht Vlad gleich mal um seinen Konstitutionsschaden, welcher vom Wiesel stammt, zu beheben.
Die Sch?tze und brauchbaren Dinge wurden verpackt und auf den Grubenwagen verstaut um die Sachen sp?ter mit zu nehmen. Dann gingen die drei den Gang in ?stlicher Richtung weiter und fanden eine riesige H?hle. ?Hey ? ein riesen ?, ?hh, Hallo???? fl?stert Shen, dreht sich um und findet seine Freunde in einer Fallgrube wieder. ?Pass mal besser auf, wohin du trittst und was du so ausl?st? grummeln die zwei Shen zu. Herausgeholt gehen sie in diese H?hle und sehen ein gro?es Loch in der Wand, 6m ?ber dem Boden, mit Seile zum leicht Hinaufklettern. Kurz hoch geklettert werden sie von 4 Orks angegriffen. Diese werden nach kurzem Kampf ins Jenseits bef?rdert. Ein Durchsuchen der Wandh?hle l?sst keinen weiteren Schluss zu. Als die Freunde sich auf den Weg weiter durch diese H?hle machen werden sie aber bereits wieder von Armbrustsch?tzen beharkt. Diese stehen genau in der gleichen Wandh?hle welche gerade eben erst durchsucht wurde.
Abenteuerende: Tag 05 des Monats Febus des Jahres 0 anno SiR

« zurück
Kommentare für Spieltag: 10.05.2010
# 2 von Ryder Hook
JAJA, die Blinden (Shen, Jack und Vlad) sehen halt keine versteckten Geheimt?ren. Was musst Du auch in Paris oder sonstwo rumh?ngen statt am Montag zum Spiel zu kommen, tstststststs.

# 1 von Koh'Met
Schade, dass ich nicht konnte. Wie es aussieht, ist ein Schlosser hier gefragt ;-p


« zurück
Suche


erweiterte Suche
 
Guild Wars ist eine Marke der NCsoft Corporation. Copyright © NCsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Grund Design by WoW Gilde , Blutige Armee Fraktion
Angepasst von Sebastian Held

Script Copyright by ilch.de