Men?
 
Login


    Regist
 
Partner
 
News

Spieltag 08.10.2009
Nachricht
Allgemein
Nachdem die das Ausma? des angriffes sahen, beschlossen sie im befestigten Teil der Stadt auf einen gro?en Platz wieder ihre wahre Gestalt anzunehmen. Der Platz ist Oval und misst ca. 150m auf 100m. \"Das schaffen die nie!\" sagt Artemis. \"Ich habe einen gigantischen roten Drachen und hunderte von Orks gesehen. Und dass gegen einfache Sklaven und B?rger.\" Morgan f?gte noch hinzu: \"Ich habe noch 30 H?gelriesen gez?hlt, die gro?e Steinbrocken in den Tumult warfen.\" \"Ey habt ihr die Tussi auf dem Drachen gesehen? Die hau ich um\" sagt Artemis mit einem glitzern im Auge und Sch?tzte gleich mal die Warscheinlichkeit ab, mit einem Dimensionstor auf dem R?cken des Drachen zu landen und die Reiterin anzugreifen. \"Ich k?nnte es schafften...\" Sagt er zur Gruppe.

Morgan schaute ihn skeptisch an und auch der Rest war nicht sonderlich begeistert. Noch ehe sich die Gruppe versah war Artemis schon verswunden und tauchte auf dem Drachr?cken auf. Der Drache bemerkte dies sogleich und drehte sich im Flug auf den R?cken. Mit M?he konnte Artemis sich noch festklammern um nicht zu fallen. Doch die Reiterin packt ihn an seiner R?stung und warf ihn mit Leichtigkeit in die Tiefe. Mit einem letzten Blick sah Artemis noch ein Emplem mit Totenkopf auf Ihren Umhang.

Der Wind rauschte in seinen Ohren als Artemis den Boden entgegenst?rzte. Doch er sollte nicht weit fallen, denn der Drache machte eine Kehrtwende und schoss im Sturzflug auf Artemis zu, um ihn mit seinem Maul zu Packen. Die scharfen Z?hne borhten sich in seine R?stung und warmes Blut sickerte durch die L?cher. Mit einem Ruck warf der Drache Artemis in hohen Bogen nach oben. In aller Eile wirkte er einen Zauber und gl?cklicher weise erschien augenblicklich ein Portal unter ihm, welches ihn zur?ck zur Gruppe auf den Platz brachte. \"Puh! Das war knapp. Die hat mich einfach so vom R?cken des Drachen geworfen. Das ist voll der Hammer!\" sagte Artemis leicht verschwitzt und Blutend zu seinen Kameraden. Der Drache f?hrte seinen Sturzflug weiter und geriet au?er sicht.

Die Gruppe konnte mehrer Feuerfont?nen sehen und wie B?rger der Stadt durch die Luft flogen. \"Das bringt so nichts. Wir m?ssen auf die Mauer, damit wir den Drachen besser bek?mfen k?nnen.\" sagt Ryder und Artemis erschuf eine Dimensionst?r und sogleich war die Schar auf den Turm. Vor Ihnen w?tete eine wilde Schlacht. Hunderte der B?rger lagen Tot auf dem Boden. Die Garnison hat m?he die Orks in schach zu halten. Die Riesen setzen ihr Bomardement fort, aber die Felsen wurden schon knapp. Ryder zauberte einen Sturm der Vergeltung ?ber einen Bereich, in dem nur wenige B?rger und Soldaten waren. Es zog eine gewaltige schwarze Sturmwolke auf, in der Blitze zucken und ohrenbet?ubender Donner grollt. Taub vom lauten Donner blieben die Orks in Ihrer Formation stehen und die Einheimischen flohen in Panik. In der Zwischenzeit versuchte Morgul mehrmals den Drachen mit seinem Daumenstrahl zu schw?chen.

Doch der Drache schien Resistent gegen den Zauber und der Drache mitsamt der Reiterin verschwanden. Aus der Wolke zuckten Blitze auf die Anf?hrer der Orks und es blieben nur Verbrannte K?rper zur?ck. Die Orksoldaten hielten nach wie vor die Stellung. Wurden aber schon unruhig, weil die Anf?hrer gefallen sind. Morgul zaubert Unsichtbares Sehen und entdeckte den Drachen in ca. 120m Entfernung.

Pr?tzlich wurde der Trum in eine undurchdringliche Dunkelheit geh?llt und bei der Schar entstand Verwirrung. Von den Orks unter der Sturmwolke konnte man aufschreien h?ren, denn es regnete S?ure. Morgan, Kane und Morgul blieb die Luft zum Atmen weg. Morgan sprang aus Reflex ?ber die Zinnen und kletterte paar Meter herunter und die Dunkelheit verschwand. Diese h?llte nur die Spitze des Turmes ein. Er konnte sehen, wie die Riesen langsam Teile von den H?usern packten und ins Kampfgeschehen warfen. Als er von oben schreien und st?hnen h?rte. Kane wurde dank deine Bewegungsfreiheit nur vom Drachen ein paar Meter zur Seite gedr?ngt.

Morgul verschwand jedoch unter dem gigantischen K?rper des Drachen. Ein Automatischer Zauber verhinderte, das er schaden nehmen konnte und katapultiere ihn in die ?therebene. Von dort schlich er sich nach hinten und wechselte wieder auf die normale Ebene zur?ck. Weitere Schreie ert?nten von den Orks unter der Wolke, die allesamt von gro?en Hagelk?rnern erschlagen wurden.

Der Ha?erf?llte Blick des Drachen und der Reiterin lies die Schar kurz erschaudern und er Schnappte Ryder mit seinem gro?em Maul und schleudert ihn fast 30m in die Luft. Mit seinen beiden Klauen griff der Drache nach Artemis und Kane. Kane entglitt ihm jedoch, anber Artemis flog im hohen Bogem vom Turm. Die Reiterin formte einen weiteren Zauber und die Ausr?stung von Kane wurde immer schwerer (-14 ST). Der Drache holte mit seinem m?chtigen Schwaz aus und traf Morgul. Konnte aber nur geringen Schaden anrichten, weil der Schwung fehlte.

Ryder Zaubert eine Klingenbarriere um die Drachenreiterin und der Drache sprang nach vorne und Morgan ergriff die Gelegenheit und sprang von der Mauer auf den Drachen. Er konnte sich gerade noch festhalten, als....
Ryder hatte sich dank seiner Flugf?higkeit schnell gefangen und sah wie der Drache mitsamt der Reiterin und Morgan, der sich am R?cken festklammerte, verschwand. \"SchXXXe! Die k?nnen jetzt ?berall sein.\" Schrie er laut. Morgul sah verdutzt zu Ryder und konnte das chaos kaum fassen. Kane geschw?cht, Artemis lernt ungewollt die Erdanziehung kennen und st?rzt aus ca. 45m gegen den Boden, Morgan verschwunden und Ryder wurde 30m durch die Luft geschleudert. Von den Orks sind noch ca. 400 ?brig, die weiter milit?risch gut organisiert in die Stadt vordringen. Die H?gelriesen sind bereits auf 700m vorger?ckt. Wie das wohl die Schar meistern wird? Das erfahren Sie am n?chsten Spieltag.

- Jiriki -

« zurück
Kommentare für Spieltag 08.10.2009
# 2 von Jiriki
Sorry, habe die Anzahl nicht erw?hnt. ;-)

# 1 von Ryder Hook
Gut geschrieben, wie immer! Aber nicht vergessen, dass bereits 250 Orks ?ber den Jordan gegangen sind, hahaha!


« zurück
Suche


erweiterte Suche
 
Guild Wars ist eine Marke der NCsoft Corporation. Copyright © NCsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Grund Design by WoW Gilde , Blutige Armee Fraktion
Angepasst von Sebastian Held

Script Copyright by ilch.de